Instagram führt Foto-Messenger ein

Bildschirmfoto 2013-12-13 um 08.28.00Jetzt hat also auch Instagram seine Inbox. Die Foto-App hat auf den Siegeszug von Messenger-Apps wie Snapchat und WhatsApp reagiert und seinen Dienst um eine Foto-Messenger-Funktion erweitert, die sich „Instagram direct“ nennt. Erst kürzlich hatte auch Facebook seine Messenger-App umfassend erneuert und mit neuen Funktionen ausgestattet.

Für die Präsentation des neuen Features bin ich zum Live-Streaming Event nach Hamburg gefahren. Im Anschluss an die Vorstellung hatte ich die Möglichkeit mit Peter Deng, Director of Product von Instagram, über die neue Funktion zu sprechen. Wie „Instagram Direct“ funktioniert, habe ich für BILD aufgeschrieben. hier

Eine Antwort auf „Instagram führt Foto-Messenger ein“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.