Wie viele Nutzer Instagram, Facebook, Xing und Co. in Deutschland haben

Instagram
15 Millionen monatlich aktive Nutzer

Am 2. August 2017 veröffentlichte Instagram diese Zahl für Deutschland. Sie zeigt, wie dynamisch Instagram in den vergangenen Monaten in Deutschland gewachsen ist. Zum Vergleich: Im Januar 2016 waren es noch 9 Millionen Nutzer.

Facebook
30 Millionen monatlich aktive Nutzer

Die Zahl veröffentlichte Facebook im Juni 2017 und bezieht sich dabei auf die Nutzer im 1. Quartal 2017. 27 Millionen Nutzer, also 90 Prozent, nutzen Facebook in jedem Monat auf dem Mobilgerät (nicht ausschließlich).

Facebook hat in Deutschland 23 Millionen täglich aktive Nutzer, davon nutzen 21 Millionen Facebook mobil.

Snapchat
5 Millionen täglich aktive Nutzer

Diese Zahl gab Snapchat im Juni 2017 bekannt. Laut AppAnnie können 45 Prozent dieser täglichen Nutzer nicht via Facebook erreicht werden – weil sie dort nicht sind. Snapchat hat also eine in weiten Teilen andere Nutzerschaft als Facebook. Achtung: Die 15 Mio. Instagram Nutzer sind monatlich, die 5 Mio. Snapchat Nutzer sind täglich.

WhatsApp
Keine Nutzerzahl für Deutschland bekannt

WhatsApp gibt derzeit keine offizielle Nutzerzahl für Deutschland raus, wie mir der Dienst auf Nachfrage mitteilte.

Im Juli 2017 gab WhatsApp an , weltweit eine Milliarde täglich aktive Nutzer zu haben.

So kritisch die Deutschen Facebook sehen, so aktiv nutzen sie WhatsApp – in allen Altersklassen. Bereits im April 2014 berichtete Holger Schmidt im FOCUS von 32 Millionen aktiven Nutzern in Deutschland. Damals hatte der Dienst 500 Mio. monatlich aktive Nutzer weltweit. Nun sind es weltweit mehr als doppelt so viele. Die Zahl der deutschen WhatsApp-Nutzer dürfte deutlich über der Zahl der Facebook-Nutzer in Deutschland liegen – aus meiner Sicht näher an 40 Millionen als an 35 Millionen.

Twitter
Keine Nutzerzahlen für Deutschland bekannt

Im März 2016 erklärte Twitter, man erreiche 12 Millionen Menschen. Ins Verhältnis zu anderen Netzwerken lässt sich diese Zahl aber nicht setzen. Mit inbegriffen ist hier die Gesamtzahl der Menschen, die Tweets in Deutschland sehen – ob sie eingeloggt sind oder nicht. Also auch eingebettete Tweets in Artikeln.

Eine Ahnung davon, wie gering die tatsächliche Zahl der aktiven Nutzer in Deutschland ist, bekommt jeder, der sich Insights für Twitter-Accounts anschaut – oder wie viele wenig Hashtags ausreichen, um ein Thema trenden zu lassen.

Björn Schumacher konnte in einer Analyse 2015 rund 880.000 aktive Konten in Deutschland identifizieren, was ich für realistisch halte. Meiner Meinung nach ist diese Zahl in den vergangenen beiden Jahren nochmal leicht gesunken.

Xing
13,2 Mio. Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Im 2. Quartal 2017 konnte Xing nach eigenen Angaben 451.000 neue Mitglieder in der DACH-Region hinzugewinnen. Wie viele den Dienst monatlich oder täglich nutzen, ist nicht bekannt.

Im ersten Halbjahr 2017 meldete Xing außerdem 971.000 Nutzer mit einem Premium-Account.

LinkedIn
10 Mio. Nutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Diese Zahl veröffentlichte LinkedIn im Juni 2017. Zum Vergleich: Im Mai 2017 waren es 5 Mio. Im April 2017 sprach Jörg Bueroße, Redaktionsleiter in Deutschland hier von 9 Mio. Mitglieder in der DACH-Region.

Musical.ly
8,5 Mio. registrierte Nutzer in Deutschland

Bei vielen Publishern ist Muscal.ly außerhalb des Radars. „Wir haben unsere Nutzerzahlen in Deutschland innerhalb eines Jahres verachtfacht“, zitierte OMR Verena Papik, Marketingchefin von Musical.ly, im Februar 2017. Wie viele die App täglich oder monatlich in Deutschland benutzen, ist nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.